Kindertagespflege "Krabbelwiese"
Tagesmutter: Anne Kalkbrenner

Mein Name ist Anne Kalkbrenner und ich wurde im Juni 1990 in Löwenberg geboren. Ich bin seit Juni 2018 verheiratet und habe eine Tochter, die 2017 geboren wurde.

Umfeld

Die Tagespflege „Krabbelwiese“ befindet sich im Dorf Buberow, einem Ortsteil von Gransee.
Das beschauliche Dorf mit einer kleinen Kirche im Ortskern liegt in der Nähe der B96 zwischen Löwenberg und Gransee. Das Dorf mit ca. 140 Einwohnern liegt idyllisch inmitten der Natur umgeben von Feldern und Wiesen.

 

Vorstellung der Tagespflege

Die Kindertagespflege befindet sich naturnah am Rande des Dorfes. Unser Einfamilienhaus in der Neuen Straße 8 bietet kindgerecht, innen wie außen, viel Platz zum Spielen, Toben und Entdecken. Zu den Räumlichkeiten im Haus gehören ein kleiner Flur, eine Küche mit Essecke, ein Bad mit Badewanne, ein Beschäftigungszimmer/Gruppenraum und ein separater Ruheraum. Die Möblierung und die Spielsachen sind dem Alter der Kinder entsprechend liebevoll ausgewählt und angepasst. Im Außenbereich kann neben der Nutzung des Gartens mit einem kindgerecht gestalteten Spielplatz die nähere Umgebung erkundet werden.
In einer kleinen Gruppe bis maximal fünf Kinder im Alter von 0 bis 3 Jahren haben die Kinder die Möglichkeit, in einer liebevoll familiären Atmosphäre aufzuwachsen und begleitet zu werden. Mein sorgfältig ausgewähltes Spiel- und Lernmaterial stimme ich auf die verschiedenen individuellen Interessen und Fähigkeiten der Kinder ab.
Im Mittelpunkt meiner Arbeit stehen immer die Kinder, denen ich eine umsorgte Persönlichkeitsentwicklung und -entfaltung ermöglichen möchte. Im kleinen Kreis kann das soziale Handeln individuell gefördert werden. Somit wird jedes Kind vollwertiges Mitglied der kleinen Gruppe. Dank eines ausgewogenen Verhältnisses von körperlicher Aktivität, Sinnesschulung und individueller Förderung werden sich die Kinder in den unterschiedlichen Bereichen ausprobieren können.